Zahnarztpraxis Ingo Lange - Prophylaxe 1

Prophylaxe

Professionelle Zahnreinigung

Eine gründliche Reinigung der Zähne kann Karies und Parodonitis verringern bzw. in vielen Fällen sogar vermeiden. Wir bieten Ihnen deshalb eine professionelle Zahnreinigung, Kariesprophylaxe und Begleitleistungen in der Parodontaltherapie an. Besonderen Wert legen wir auf die Betreuung unserer Patienten  mit Implantaten. Für diese haben wir ein spezielles  Implantat-Prophylaxe-Programm entwickelt.

Zu Anfang jeder Behandlung wird eine gründliche Untersuchung des Gebisses vorgenommen. Nach einem aufklärendem Gespräch werden die Beläge auf den Zahnoberflächen, in den Zahnzwischenräumen sowie in den Zahnfleischtaschen entfernt. Da sich Bakterien primär an rauen und rissigen Stellen der Zahnoberflächen festsetzen, folgt als nächster Schritt ein Politurvorgang mit Airflow (einer modernen Pulverreinigungsmethode), bei dem die Zahnoberflächen geglättet werden. Als Finish werden die gereinigten Zähne mit einem Fluorid-Lack überzogen. Das schützt die Zahnoberflächen vor weiteren Säureattacken der Mundbakterien und bietet somit einen langanhaltenden Schutz. Am Ende der Behandlung werden Sie dann noch auf die besondere Pflege und Putztechniken Ihrer Zähne hingewiesen, damit Ihre Zähne lange gesund und schön bleiben.

Air-Flow-Behandlung


Ob Kinder oder Erwachsene – die professionelle Zahnprophylaxe gehört zur Mundhygiene einfach dazu. Ziel unseres individuell auf Sie abgestimmtes Prophylaxe-Programms ist es, ein Höchstmaß an Karies- und Parodontitisschutz zu erzielen. Dazu gehört eine gründliche Untersuchung Ihres Gebisses sowie eine Beratung und Aufklärung über richtiges Putzverhalten.

Zur professionellen Zahnreinigung setzen wir Air-Flow ein. Dieses Verfahren ist zurzeit die modernste und effizienteste Methode, um Beläge von Zahnoberflächen sowie Zahnstein äußerst schonend, aber gründlich zu entfernen. Die Zahnreinigung mit Air-Flow beugt nachweislich Karies, Parodontitis und anderen Zahnerkrankungen vor. Denn auf Zahnbelägen vermehren sich gerne ungeliebte Bakterien, die zu Karies führen können. Durch einen hohen Pulverstrahldruck erreicht Air-Flow die Stellen im Mund, an die Sie durch normales Zähneputzen nicht hinkommen. Gründlicher geht’s nicht.